logo

DER CUP 2018 * AUSSCHREIBUNG

Inhaltsübersicht zum anklicken

Altersklassen Hintergrund Siegerehrung Voranmeldung
Distanzen Informationen Teilnahmebedingungen Wertungsläufe
Ergebnislisten Preise Veranstalter Wertungsreglement

Hintergrundstory des Laufcups

Die Story des Dreiflüssecups begann im Jahr 2008 und feierte 2017 bereits ihr 10 jähriges Jubiläum.

Der Cup ist eine Gemeinschaftsaktion aus 6 regionalen Volksläufen, die den breitensportlichen Geist des Laufens vertreten. Den begeisterten Volks- und Hobbyläufern der Region wird ein spannender Rahmen geboten, der sie über ein halbes Jahr begleitet. Der familiäre Charakter und die niedrigen Startgebühren jedes Laufes (8 € in der Voranmeldung) sind wesentliche Merkmale jedes Wertungslaufes.

Der Cup startet im März mit der Saisoneröffnung beim Palmsonntagslauf in Schefflenz. Kurz danach im April legen die Läufer in Neuenstadt die Grundlage. Wer im Sommer die anspruchsvollen Läufe in Auerbach, Sulzbach und Herbolzheim an der Jagst gut übersteht, fährt beim großen Cupfinale in Bad Friedrichshall im Herbst die Ernte ein.

Die Wertungsläufe und der Zeitplan

LaufNr.DatumWertungslaufDistanzOrt / Adresse
125.03.201821. Palmsonntagslauf Schefflenz10 km74850 Schefflenz-Mittelschefflenz
214.04.201842. Lindenlauf Neuenstadt10 km74196 Neuenstadt
303.06.20184. Elztaler Volkslauf Auerbach10 km74834 Elztal-Auerbach
417.06.20184. Finsterklingenlauf Sulzbach10 km74842 Billigheim-Sulzbach
521.07.201812. Gänslauf Herbolzheim10 km74861 Neudenau-Herbolzheim
229.09.20182. Friedrichshaller Runde10 km74177 Bad Friedrichshall

Direkte Links zu den Seiten der Wertungsläufe

21. Palmsonntagslauf
am Sonntag den 25.03.2018

www.lg-schefflenztal.de
42. Lindenlauf
am Samstag den 14.04.2018

www.tsv-neuenstadt.de
4. Finsterklingenlauf
am Samstag den 17.06.2018

http://www.werkzeugbau-hotz.de/finsterklingenlauf_sulzbach.html
12. Gänslauf
am Samstag den 21.07.2018

www.gaenslauf.de
4. Elztaler Volkslauf
am Sonntag den 03.06.2018

2. Friedrichshaller Runde
am Samstag den 29.09.2018


www.dreifluessecup.de

Teilnahmebedingungen, Kosten und Anmeldung

Läuferinnen und Läufer die im jahr 2018 an mindestens 4 beliebigen der 6 Wertungsläufe teilnehmen, kommen automatisch in die Wertung Dreiflüssecup 2018 .

Für die Cupwertung ist keine spezielle Cup-Anmeldung zwingende Voraussetzung. Es genügt auch, wenn man sich an den einzelnen Wertungsläufen separat anmeldet und teilnimmt. Zur besonderen Erleichterung steht allerdings ein Cupvoranmeldemöglichkeit (siehe unten) zur Verfügung.

Für den Cup fallen für den Teilnehmer keine separate Kosten an. Es sind nur die Startgebühren der jeweiligen Wertungsläufe (siehe dort) zu entrichten. Die Läufe sind offen für Vereins- und private Volksläufer die das Mindestalter von 16 Jahren erreicht haben. Es gelten die jeweils ausgeschriebenen Teilnahmebedingungen der Wertungsläufe.

Cup-Voranmeldung

Im Rahmen der Cup-Voranmeldung (im Anmeldebereich auf dieser Homepage ...) besteht die Möglichkeit sich für die komplette Cupserie auf einen Schlag voranzumelden. Mit der Cup-Voranmeldung steht ein effizientes und kostengünstiges Verfahren zur Verfügung. Die Cupgebühren belaufen sich auf 40 €; damit ist quasi ein Wertungslauf kostenfrei.

Distanzen

Bei den 6 Wertungsläufen handelt es sich ausschließlich um 10 km Volksläufe. Der Streckencharakter und Schwierigkeitsgrad ist bei allen Wertungsläufen ähnlich.

Altersklassen

Die Cupwertung und somit die Einteilung in Ranglisten erfolgen getrennt nach weiblich/männlich zu jeweils den 3 Jahrgangsklassen.

KlasseJahrgänge
** Aktive ** 1984 und jünger
** Master **1969 bis 1983
** Premium **1968 und älter

Wertungsreglement

Damit ein Läufer in die Cup kommt ist die Teilnahme an mindestens 4 der 6 Cup-Wertungsläufe erforderlich

Die Cup-Wertung erfolgt durch Laufzeit-Addition der 4 schnellsten Wertungsläufe pro Läufer/Läuferin.

Aus der erreichten Zeitsumme wird, männlich/weiblich getrennt, eine Rangliste in 3 Jahrgangsklassen geführt: Aktive 1984 und jünger, Master 1969 bis 1983 und Premium 1968 und älter.

Preise / Siegerehrung

Jeder Cupteilnehmer kann sich seine persönliche Cup-Urkunde mit seinen Einzelzeiten und Platzierung online unter www.dreifluessecup.de ausdrucken.

Die ersten 3 Frauen und Männer jeweils in den 3 Altersklassen erhalten Sachpreise und freie Startplätze für jeden Wertungslauf des Dreiflüssecups im darauffolgenden Jahr 2019 Die Preise werden auf der Siegerehrung der der Friedrichshaller Runde am 29.9.2018 auf Siegerehrung des Drei-Flüsse-Cups ausgegeben.

Ergebnisse und Zwischenergebnisse

Die Ergebnislisten der einzelnen Wertungsläufe; der aktuelle Zwischen und -Endstand in der Cupwertung können jederzeit auf dieser Homepage abgerufen werden. www.dreifluessecup.de

Informationen und Fragen

Aktuelle Informationen zum Lauf-Cup finden Sie unter
www.dreifluessecup.de

Fragen zum und Rund um den Lauf-Cup (Teilnahme, Reglement, Auswertung, Koordination, Planung, Sponsoring,...) werden beantwortet unter

info@dreifluessecup.de

Veranstalter / Organisatoren / Koordination

Veranstalter des Drei-Flüsse-Cups 2018 sind die Vereine und Organisatoren der teilnehmenden Wertungsläufe

Organisator WertungslaufWertungslaufVeranstalter
Stefan RüdeleLindenlauf NeuenstadtTSV Neuenstadt e.V.
Erhard StrehlFriedrichshaller RundeStadt Bad Friedrichshall
André Dicken & Patrick HitzfeldPalmsonntagslauf SchefflenztalLG Schefflenztal e.V.
Tobias HotzFinsterklingenlauf SulzbachTSV Sulzbach e.V.
Steffen RöckelGänslauf HerbolzheimTSV Herbolzheim e.V.
Stefan Sauter-SchnabelElztaler VolkslaufSG Auerbach e.V.
Koordination Dreiflüssecup: Steffen Röckel
Dreiflüssecup